Rehasportgruppe Neurosport Rhein-Ahr e.V.

Rehasport-1

Die Rehasportgruppe wird von der Physiotherapeutin Evita Kanepe geleitet.
Sie ist qualifizierte Fachübungsleiterin für Rehabilitationssport .

Auch bei Gleichgewichtsproblemen sind die Inhalte dieser Rehasportgruppe zur Sturzprävention geeignet.

Rehasport-4

Das Training richtet sich an alle Menschen mit/ nach einer neurologischen Erkrankung, bei denen noch Bewegungsstörungen oder Schwierigkeiten in der Bewältigung von alltäglichen Aktivitäten bestehen.
Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen, Voraussetzung ist eine spezielle ärztliche Verordnung: (Antrag auf Förderung von Rehabilitation - Formblatt 56)
Gegen einen geringen Beitrag ist die Teilnahme auch ohne ärztliche Verordnung möglich.